HERZLICH WILLKOMMEN BEI S-THETIC HAIR
  • Im Blut steckt große Wachstumskraft

PRP-Therapie bei Haarausfall

Mit sanfter Eigenblutbehandlung die Haarwurzeln anregen

Wenn Ihre Haare dünn und anfällig wirken und sich erste lichte Stellen bilden, steckt häufig Nährstoffmangel dahinter. Eine PRP-Therapie bei S-thetic Hair kann die Nährstoffversorgung der Kopfhaut verbessern – und so gezielt Ihre Haarwurzeln fördern. Bei bestimmten Arten des Haarausfalls ist diese PRP-Haarwurzelbehandlung eine gute Alternative zu einer Haartransplantation.

Wirkungsweise

Die Abkürzung „PRP“ steht für den englischen Begriff „platelet-rich plasma“, was so viel wie „plättchenreiches Blutplasma“ bedeutet. Für die PRP-Therapie nutzen wir eine kleine Menge Ihres eigenen Blutes. Es wird mit einem besonderen Verfahren aufbereitet und in Ihre Kopfhaut gegeben. Mit dem plättchenreichen Plasma, das zahlreiche Wachstumsfaktoren enthält, können wir Ihre geschwächten Haarwurzeln dazu anregen, kräftigere Haare hervorzubringen. Das Abheilen der Injektionsstellen kann zusätzlich die Versorgung der Haarwurzeln fördern.

  • Das plättchenreiche Plasma enthält außer den Blutplättchen (auch Thrombozyten genannt) zahllose Wachstumsfaktoren, insbesondere Proteine.
  • Diese Inhaltsstoffe des PRP können die wertvollen Stammzellen in Ihrem Bindegewebe aktivieren. Zudem können sie Blutgefäßbildung, Zellwachstum und Zellerneuerung anstoßen.
  • Durch die PRP-Therapie lässt sich häufig die Nährstoffversorgung der Kopfhaut ebenso wie die Durchblutung verbessern.
  • Direkt in Ihre Kopfhaut gegeben, kann das PRP so Ihre Haarwurzeln fördern und Haarausfall entgegenwirken.
  • Ihre Haare werden dank der PRP-Therapie in vielen Fällen dicker und kräftiger.

Die PRP-Therapie wird übrigens nicht allein dazu eingesetzt, Haarwurzeln anzuregen. In der ästhetischen Medizin dient sie ebenso zur Verbesserung des Hautbilds und zur Faltenbehandlung. Auch Spitzensportler nutzen die Regenerationswirkung des PRP-Plasmas. Das unterstreicht die günstige Wirkung, welche eine PRP-Therapie auf den Organismus haben kann.

Haarwurzeln fördern mit PRP: Ihre Vorteile

  • Sanfte Behandlung ohne operativen Eingriff
  • Kann Nährstoffversorgung, Durchblutung und Vitalität der Haarwurzeln fördern
  • Macht die Haare meist widerstandsfähiger und dicker
  • Eigenblut ist sehr gut verträglich
  • Keine Nebenwirkungen
  • Langfristiger Behandlungseffekt
  • Ohne Ausfallzeit

Wer kann mit PRP behandelt werden?

Eine PRP-Therapie kann bei folgenden Haarausfall-Patienten dazu dienen, die Regeneration der Haarwurzeln anzuregen:

  • Personen aller Altersstufen mit gestresstem, sich lichtendem Kopfhaar
  • Betroffene Frauen wie auch Männer
  • Patienten mit nicht krankheitsbedingtem Haarausfall

Die erfahrenen Ärzte bei S-thetic Hair untersuchen Ihre Kopfhaut sehr genau. Anschließend können sie Ihnen sagen, ob eine PRP-Therapie möglicherweise geeignet ist, die Versorgung Ihrer Haarwurzeln zu fördern. Geht der Haarausfall auf bestimmte Erkrankungen zurück, sind einer PRP-Therapie in der Regel andere Behandlungsmöglichkeiten vorzuziehen.

Ablauf der PRP-Therapie

Vor Beginn einer PRP-Therapie, mit der wir Ihre Haarwurzeln anregen, beraten wir Sie besonders ausführlich. In den Tagen vor der PRP-Haarwurzelbehandlung sollten Sie zum Beispiel bestimmte Medikamente nicht einnehmen, insbesondere blutverdünnende Mittel wie Aspirin. Ansonsten würde der mögliche Effekt der PRP-Therapie geschmälert.

Steht der Behandlung nichts im Wege, unternehmen wir folgende Behandlungsschritte:

  • Wir entnehmen Ihnen einige Milliliter Ihres eigenen Bluts.
  • Die Aufbereitung erfolgt in einer Spezialzentrifuge. Das plättchenreiche Plasma, mit dem wir Ihre Haarwurzeln anregen wollen, wird dabei von den übrigen Bestandteilen getrennt.
  • Je nach Haarsituation lässt sich das PRP-Plasma noch mit weiteren Wirkstoffen anreichern, die gezielt Ihre Haarwurzeln fördern können.
  • Das PRP wird mit feinsten Nadeln in die Regionen Ihrer Kopfhaut gegeben, wo das Haarwachstum gestört ist.
  • Anschließend können Sie nach kurzer Entspannung wieder den Heimweg antreten.

Eine Einzelbehandlung im Rahmen der PRP-Therapie dauert ungefähr 30 Minuten. Das Verfahren ist schmerzarm, zu Ausfallzeiten kommt es üblicherweise nicht.

Für eine PRP-Therapie, mit der wir dauerhaft Ihre Haarwurzeln anregen können, sind immer mehrere Behandlungen erforderlich – wie viele, hängt vom Zustand Ihrer Haare ab. Die Behandlungssitzungen finden im Abstand mehrerer Wochen oder auch Monate statt. Die Wachstumsfaktoren des PRP können mittel- bis langfristig Ihre Haarwurzeln anregen und das Haarwachstum fördern. Ein sichtbarer Effekt der PRP-Therapie stellt sich in der Regel gegen Ende einer Behandlungsreihe ein.

Intensive Beratung

Eine ausgiebige Untersuchung Ihrer Kopfhaut ist vor einer PRP-Therapie ebenso unerlässlich wie die gründliche Beratung durch einen unserer erfahrenen Haarexperten. Ihren persönlichen Termin können Sie jederzeit per Telefon oder über unser Kontaktformular vereinbaren.

Übersicht

alle standorte grau

Unsere Standorte

Standort IconS-thetic Clinic Düsseldorf
Kaiserswerther Markt 25–27
40489 Düsseldorf
Tel. 0211 436 93 40 
Zum Standort


Standort IconS-thetic Clinic Hamburg
Alsterarkaden 20
20354 Hamburg
Tel. 040 703 833 83
Zum Standort


Standort IconS-thetic Köln
Gladbacher Straße 44
50672 Köln
Tel. 0221 922 885 36
Zum Standort


Standort IconS-thetic München
Sendlinger-Tor-Platz 7
80336 München
Tel. 089 590 682 18
Zum Standort


Standort IconS-thetic Stuttgart
Königstraße 4
70173 Stuttgart
Tel. 0711 220 298 25
Zum Standort


Standort IconS-thetic Mannheim
Fronhofallee 1
67098 Bad Dürkheim (bei Mannheim)
Tel. 06322 958 376 20
Zum Standort


Standort IconS-thetic Frankfurt
Gartenstraße 134
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069 247 488 921 53
Zum Standort


Standort IconS-thetic Nürnberg
Karolinenstraße 23
90402 Nürnberg
Tel. 0911 992 885 96 
Zum Standort


Standort IconS-thetic Berlin
Rosenthaler Str. 46/47
10178 Berlin
Tel. 030 280 962 72

Zum Standort