HERZLICH WILLKOMMEN BEI S-THETIC HAIR
  • Damit der Haaransatz sitzt, wo er soll

Eine natürliche Haarlinie macht ungemein viel aus

Haartransplantation bei Geheimratsecken und Glatzenbildung

Die Linie Ihres Haaransatzes ist ein wichtiges Persönlichkeitsmerkmal: Die Gesichtsproportionen werden dadurch mit geprägt – und damit Ihre Ausstrahlung auf andere. Eine zurückweichende Haarlinie ist häufig die Folge von erblich bedingtem Haarausfall. Mit einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken und Glatzenbildung können wir bei S-thetic Hair Ihre natürliche Haarlinie wiederherstellen. Dafür sind viel technisches Geschick und eine ausgeprägte ästhetische Ader nötig.

Die Bedeutung der Haarlinie

Unter der Haarlinie versteht man den Haaransatz an der Grenze zwischen Stirn und Kopfhaar. In diesem Bereich ergeben sich bei Männern wie Frauen oft unerwünschte Veränderungen:

  • In den Stirnwinkeln geht zunächst allmählich, dann stärker der Haarwuchs zurück: die sogenannten Geheimratsecken.
  • Diese haarlosen Zonen können nach hinten immer mehr Raum einnehmen und die Haarlinie deutlich unterbrechen.
  • Glatzenbildung oder eine Ausdünnung des Fronthaars verschieben die Haarlinie oft ebenso auffällig nach hinten.

Zum Glück lässt sich mit einer gezielten Transplantation Ihre Haarlinie oft wunschgemäß nach vorn verschieben. Damit können wir auch eine sich anbahnende Glatze stoppen.

Den Haarverlust in Ihren Stirnwinkeln gleichen wir durch Verpflanzen von Haaren aus dem Hinterkopfbereich gezielt aus. Das Fronthaar wird gegebenenfalls auf die gleiche Weise aufgefüllt. Für Außenstehende soll Ihre neue Stirn-Haar-Grenze so wirken, als hätte sie nie woanders gelegen. Auch nach Verletzungen oder Verbrennungen der Kopfhaut können wir mit einer solchen Transplantation Ihre Haarlinie wiederherstellen. Eine Haartransplantation bei Geheimratsecken und Glatzenbildung hat ein völlig natürlich wirkendes Ergebnis zum Ziel.

Herausforderung für den Operateur

Ihre Haarlinie ist für jeden unmittelbar einsehbar. Eine Haartransplantation bei Geheimratsecken und beginnender Glatzenbildung stellt daher besondere Anforderungen:

  • Ihre neue Haarlinie soll harmonisch zu Ihren Gesichtsproportionen und zu Ihrer Kopfform passen.
  • Die Haartransplantation gegen Geheimratsecken muss auch Ihr Alter und Ihre Persönlichkeit berücksichtigen.
  • Idealerweise wird der leicht ungleichmäßige Wuchs, den die natürlichen Haare am Übergang zur Stirn aufweisen, perfekt nachgeahmt.
  • Die Wuchsrichtung der Haare im Stirnbereich ist ebenso zu beachten, wenn wir per Transplantation Ihre Haarlinie erneuern: Der Einsetzwinkel der neuen Haarfollikel muss der Position der vorhandenen Haare entsprechen.

Nach der Transplantation darf die Haarlinie also nicht völlig gerade sein – sonst ergäbe sich ein ganz unnatürlicher Anblick. Eine ansehnliche Haarlinie weist direkt an der Grenze zur Stirnhaut einen sanften Übergang auf, einige Millimeter dahinter werden die Haare dann zahlreicher. Und auch die Haardichte muss stimmen, wenn eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken erfolgreich sein soll.

Mit einer Transplantation Ihre Haarlinie neu zu gestalten, erfordert viel Erfahrung und Operationsgeschick. Die Behandlung sollte daher nur von einem besonders versierten Operateur vorgenommen werden.

Schonende Vorgehensweise

Eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken und fortschreitende Glatzenbildung führen wir in aller Regel mit Hilfe der fortschrittlichen FUE-Technik durch. Die Abkürzung steht für „follicular unit extraction“, zu Deutsch „Entnahme von Haarfollikel-Einheiten“. Bei dem Verfahren gewinnen wir Follikeleinheiten mit mehreren Haaren einzeln an Ihrem Hinterkopf, prüfen sie sorgfältig und bereiten sie auf. Anschließend erfolgt die Transplantation an der Haarlinie im vorderen Kopfbereich. Die Haarentnahme erfolgt mit Hilfe einer sehr dünnen Hohlnadel, beim Einpflanzen wird jeweils nur ein winziger Hautzugang gesetzt. Daher kommt es im Vergleich zu anderen Methoden nur zu sehr geringer Narbenbildung.

An der unmittelbaren Grenze zur Stirnhaut setzen wir lediglich einzelne Haarfollikel ein, keine größeren Follikeleinheiten. Nur so kann per Transplantation die Haarlinie optimal gestaltet werden.

Vorteile der Haarlinien-Formung bei S-thetic Hair

  • Ausrichtung auf harmonische, ganz natürliche Haarlinie
  • Exakte Planung
  • Einsatz der schonenden FUE-Methode gegen Haarlinienverschiebung und Glatzenbildung
  • Nur geringe Narbenbildung
  • Das Haar kann hinten auch kurz getragen werden
  • Schmerzarmes Verfahren
  • Kein Klinikaufenthalt über Nacht nötig

Ausführliche Beratung

Mit einer Haartransplantation gegen Geheimratsecken und Glatzenbildung können wir Ihre Haarlinie wiederherstellen – wie, zeigen die Haarexperten von S-thetic Hair Ihnen gerne im Rahmen einer persönlichen Untersuchung. Per Telefon oder Kontaktformular können Sie jederzeit Ihren persönlichen Termin vereinbaren.

Übersicht

alle standorte grau

Unsere Standorte

Standort IconS-thetic Clinic Düsseldorf
Kaiserswerther Markt 25–27
40489 Düsseldorf
Tel. 0211 436 93 40 
Zum Standort


Standort IconS-thetic Clinic Hamburg
Alsterarkaden 20
20354 Hamburg
Tel. 040 703 833 83
Zum Standort


Standort IconS-thetic Köln
Gladbacher Straße 44
50672 Köln
Tel. 0221 922 885 36
Zum Standort


Standort IconS-thetic München
Sendlinger-Tor-Platz 7
80336 München
Tel. 089 590 682 18
Zum Standort


Standort IconS-thetic Stuttgart
Königstraße 4
70173 Stuttgart
Tel. 0711 220 298 25
Zum Standort


Standort IconS-thetic Mannheim
Fronhofallee 1
67098 Bad Dürkheim (bei Mannheim)
Tel. 06322 958 376 20
Zum Standort


Standort IconS-thetic Frankfurt
Gartenstraße 134
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069 247 488 921 53
Zum Standort


Standort IconS-thetic Nürnberg
Karolinenstraße 23
90402 Nürnberg
Tel. 0911 992 885 96 
Zum Standort


Standort IconS-thetic Berlin
Rosenthaler Str. 46/47
10178 Berlin
Tel. 030 280 962 72

Zum Standort