S-thetic Hair

Menu
JETZT ANRUFEN

Wir beraten Sie gerne Kontaktformular schließen



Unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Gerne können Sie unser Kontaktformular nutzen:


Beratung anfordern
Die Standorte von S-thetic als Karte
Close Icon

Bitte wählen Sie einen Standort

Die S-thetic Clinic verfügt über Standorte in Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Ebenfalls in Düsseldorf, sowie in München, in Köln, in Stuttgart und in Bad Dürkheim / Mannheim kommen außerdem die S-thetic Praxiskliniken hinzu. Die verschiedenen Zentren decken nahezu das gesamte Behandlungsspektrum der ästhetischen Medizin ab.

Wussten Sie bereits?

Eine Eigenhaartransplantation bieten wir bereits ab 1990,– € an. Haben Sie Fragen dazu? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0800 / 66 47 445.

Mehr erfahren
Sie haben Haarausfall? Wir haben die Lösung!

Haare sind unsere Leidenschaft: S-thetic Hair bietet geballte Haarkompetenz für gesundes, volles Haar und moderne Verfahren gegen Haarausfall.

Anrufen Kontakt Teilen

Was tun gegen Geheimratsecken?

Bei Haarausfall im Schläfenbereich gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten

Geheimratsecken sind bei Männern die häufigste Form von Haarausfall. Manchmal bleibt es bei dem lichteren Haarbild an den Stirnseiten. In vielen Fällen aber fängt mit den Geheimratsecken der Haarverlust erst an. Selbstbewusstsein und Lebensfreude können darunter erheblich leiden. S-thetic Hair informiert Sie hier ausführlich über die Ursachen – und darüber, was Sie gegen Geheimratsecken tun können.

Wie es zu Geheimratsecken kommt

Geheimratsecken (in Österreich auch bekannt als „Hofratsecken“) gehen typischerweise auf erblich bedingten Haarausfall zurück: Vater oder Großvater sind dann meist ebenfalls betroffen. Rund 80 % aller Männer haben irgendwann darunter zu leiden. Grund für den Haarverlust ist in der Regel eine Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegen das Hormon Dihydrotestosteron. Die Haarfollikel werden durch den Kontakt mit dem Hormon immer mehr gestresst. Schließlich verkümmern die Haarwurzeln und bringen keine Haare mehr hervor. Warum Geheimratsecken normalerweise die erste Erscheinungsform von Haarausfall sind, hat folgende Gründe:

Bei manchen Männern treten Geheimratsecken bereits in jungen Jahren auf, bei anderen erst zwischen 40 und 50. Oft dünnt sich mit den Geheimratsecken auch der Scheitelbereich aus. Haarausfall am Oberkopf kann folgen, nicht selten verschmelzen die Haarausfallzonen schließlich miteinander. Ob der Haarausfall nach Auftreten der Geheimratsecken weitergeht und in welchem Tempo er sich vollzieht, hängt allein von der persönlichen Veranlagung ab.

Auch Frauen können von Geheimratsecken betroffen sein. In den meisten Fällen äußert Haarausfall sich bei ihnen jedoch anders.

Mittel gegen Geheimratsecken

Gegen Geheimratsecken gibt es eine ganze Reihe von Behandlungsmöglichkeiten. Manche sind mehr, manche weniger dauerhaft:

Was hilft Ihnen persönlich am besten?

Welche Maßnahmen gegen Geheimratsecken für Sie persönlich geeignet sind, ergibt sich aus Ihrer individuellen Haarsituation. Die erfahrenen Fachärzte von S-thetic Hair untersuchen Sie vor einer Behandlung gegen Geheimratsecken besonders intensiv. Anschließend können sie Ihnen einen detaillierten Therapievorschlag machen. Nachfolgend ein Überblick zu den Vor- und Nachteilen der gängigsten Maßnahmen gegen Geheimratsecken:

Eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken eignet sich dann, wenn der Haarausfall seinen Höhepunkt weitgehend erreicht hat und nur noch langsam voranschreitet. Ob das bei Ihnen der Fall ist, kann eine Untersuchung durch unsere Haarexperten ergeben.

Untersuchung und Beratung

Individuelle Behandlungsmöglichkeiten gegen Geheimratsecken zeigen die Fachärzte von S-thetic Hair Ihnen gerne im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs auf. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin per Telefon oder Kontaktformular.

Lassen Sie sich von uns beraten

Deutschlandkarte

Bitte wählen Sie einen Standort

Die S-thetic Clinic verfügt über Standorte in Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Ebenfalls in Düsseldorf, sowie in München, in Köln, in Stuttgart und in Bad Dürkheim / Mannheim kommen außerdem die S-thetic Praxiskliniken hinzu. Die verschiedenen Zentren decken nahezu das gesamte Behandlungsspektrum der ästhetischen Medizin ab.